Intershop nimmt mit Kapitalerhöhung knapp fünf Mio. Euro ein

E-Commerce: Online-Shop-Software

Donnerstag, 14. Februar 2019 13:43
Intershop Communications - Store Locator

JENA (IT-Times) - Die Intershop Communications AG hat heute bekannt gegeben, die im Januar 2019 angekündigte Bezugsrechtskapitalerhöhung abgeschlossen zu haben.

Mit der Transaktion wurde das Grundkapital von Intershop von 34.851.831 Euro um 4.356.478 Euro auf 39.208.309 Euro aufgestockt. Der Bezugspreis wurde zuvor auf 1,14 Euro je neuer Aktie festgesetzt.

Davon entfielen 3.115.525 Aktien auf die Ausübung von Bezugsrechten bestehender Aktionäre. Das entspricht einer Bezugsquote von 72 Prozent. Die restlichen Aktien wurden im Rahmen eines Überbezugs ebenfalls von bestehenden Aktionären erworben.

Der Bruttoemissionserlös liegt bei 4,97 Mio. Euro. Die durch die Kapitalerhöhung eingenommenen Mittel sollen etwas mehr Luft für den bereits sehr engen finanziellen Spielraum des Unternehmens schaffen, um die Cloud-Transformation fortzuführen.

„Gestärkt durch den erweiterten finanziellen Spielraum arbeiten wir weiter mit Hochdruck an der Realisierung unserer Ziele für 2019, in deren Mittelpunkt der deutliche Ausbau der Cloud-Kundenbasis steht", sagt Dr. Jochen Wiechen, Vorstandsvorsitzender der Intershop Communications AG.

Meldung gespeichert unter: Online-Shop, E-Commerce, Kapitalerhöhung, Intershop Communications, Software, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...