Intershop Communications: Umsatz des E-Commerce Shop-Anbieters rückläufig

E-Commerce: Online-Shop-Software

Mittwoch, 25. April 2018 10:55

JENA (IT-Times) - Die Intershop Communications AG hat heute die vorläufigen Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2018 gemeldet. Der Umsatz des Unternehmens ging erneut zurück.

Intershop Communications - User Interface

Der Umsatz bei der Intershop Communications AG fiel im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018 im Vergleich zum Vorjahr mit 9,1 Mio. Euro auf nunmehr 8,1 Mio. Euro.

Nach Umsatz größtes Segment war der Bereich Service mit 4,2 Mio. Euro, ein Plus von zwei Prozent zum Vorjahr. Der Umsatz der neuen Sparte Software und Cloud fiel indes um 22 Prozent auf 3,9 Mio. Euro.

"Die neue Cloud-Strategie führt zwar kurzfristig zu Umsatz- und Ergebnisschwankungen, wie das erste Quartal 2018 zeigt, wird aber langfristig zu mehr Stetigkeit und Stabilität unseres Geschäfts führen. Wir arbeiten mit Hochdruck am beschleunigten Ausbau unseres Cloud-Segments, von dem wir uns mittelfristig sehr attraktive Wachstumsraten versprechen. Auf Basis des dafür im März neu auf den Markt gebrachten CaaS-Angebotes (Commerce-as-a-Service) konnten bereits erste Kunden gewonnen werden", sagt Dr. Jochen Wiechen, Vorstandsvorsitzender der Intershop Communications AG.

Das operative Ergebnis (EBIT) von Intershop Communications fiel indes im Auftaktquartal des Geschäftsjahres 2018 auf minus 0,7 Mio. Euro (Vorjahr: plus 0,2 Mio. Euro).  

Übrig blieb bei Intershop Communications AG im Gesamtjahr 2017 ein Nettoergebnis von minus 0,8 Mio. Euro (Vorjahr: plus 0,1 Mio. Euro) bzw. ein Ergebnis je Aktie von minus 0,03 Euro (Vorjahr: 0,00 Euro).

Meldung gespeichert unter: Online-Shop, E-Commerce, Intershop Communications, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...