Interesse an Solarstromspeichern wächst rasant - Messe ausgebucht

Solarstrom

Freitag, 27. Mai 2016 13:00
BSW-Solar

ees Europe vom 22. bis 24. Juni 2016 in München – Ausstellungsfläche bei Europas größter Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme bereits ausgebucht – Speicher-Infofilm verzeichnet 100.000. Besucher.

Berlin, den 26. Mai 2016 – Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. und Europas größte Fachmesse für Batteriespeichersysteme ees Europe erwarten eine stark wachsende Nachfrage nach Solarstromspeichern. Das zunehmende Interesse an Batteriespeichern für die Heim- oder Gewerbeanwendung spiegele sich in einem steigenden Informationsbedarf der Verbraucher ebenso wider wie in einer wachsenden Zahl an Messe-Ausstellern.

Bereits 100.000 Zuschauer verzeichnete in diesen Tagen der mit Unterstützung der Bundesregierung erstellte Infofilm „Die Sonne Speichern“ https://youtu.be/Tu7h_mFJhCY. Auf das gewachsene Investoreninteresse reagiert die Branche mit einer Vielzahl ausgereifter Produkte, die sie auf der ees Europe vom 22. bis 24. Juni einem interessierten Fachpublikum in München präsentieren wird. Die Veranstaltung findet parallel zur Intersolar Europe, der weltweit führend Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner, statt. Die Ausstellungsfläche der ees Europe, mit rund 12.000 Quadratmetern gut 40 Prozent größer als im Vorjahr, war bereits zwei Monate vor Messebeginn komplett ausgebucht.

„Der Markt für Solarstromspeicher wächst und wächst. Dementsprechend wird auch die ees Europe immer größer“, sagt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar). Mehr als 350 der insgesamt über 1.000 Aussteller werden dieses Jahr in München auf der ees und Intersolar Europe innovative Produkte, Services und Lösungen rund um Energiespeichersysteme präsentieren.

Meldung gespeichert unter: Solartechnik, BSW-Solar, Verbände

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...