InterDigital erneut im Visier von Übernahmespekulationen

Mittwoch, 14. Dezember 2011 16:52

Mit einer Übernahme könnte Google sein Patentportfolio und damit sein Mobile-Betriebssystem Android weiter stärken. InterDigital-Aktien wurden zuletzt bei knapp 40 US-Dollar an der Nasdaq gehandelt, womit sich damit ein Börsenwert von rund 1,82 Mrd. US-Dollar für das Unternehmen ergibt.

InterDigital hat darüber hinaus die Ausschüttung einer Quartalsdividende in Höhe von 0,10 Dollar je Aktie beschlossen. Die Bardividende soll am 25. Januar 2012 an die Aktionäre fließen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema InterDigital und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: InterDigital, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...