InterCard rechnet 2012 mit steigendem Gewinn

Mittwoch, 26. September 2012 16:48

Das erste Halbjahr 2012 brachte der InterCard AG Informationssysteme (WKN: A0JC0V) zunächst jedoch einen Umsatzrückgang von 3,92 Mio. Euro auf 4,24 Mio. Euro. Das EBT sackte dabei von 162.000 auf nur noch 1.000 Euro. Im gleichen Zeitraum ging der Periodenüberschuss von 101.000 Euro oder 0,09 Euro je Aktie auf 17.000 Euro respektive 0,01 Euro je Anteilsschein zurück.

Da zwei zwischenzeitlich verschobene Projekte mittlerweile abgeschlossen sind, wird sich nach vorläufigen Zahlen zum Ende des dritten Quartals am 30. September 2012 ein konsolidierter Konzernumsatz in Höhe von ca. 6,82 Mio. Euro bei einem EBT von etwa 450.000 ergeben. (haz)

Folgen Sie uns zum Thema InterCard AG Informationssysteme und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: InterCard AG Informationssysteme, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...