Intel kauft Ethernet-Startup Barefoot Networks

Ethernet

Freitag, 14. Juni 2019 15:56

SANTA CLARA (IT-Times) - Der Weltmarktführer von Computer-Prozessoren, die Intel Corp., hat eine weitere Akquisition bekannt gegeben und mit Barefoot Networks einen Spezialisten für Cloud-Infrastrukturen erworben.

Intel - Barefoot Networks

Intel übernimmt das Networking Startup Barefoot Networks Inc., das sich mit der Entwicklung von Netzwerk-Chips für Ethernet Switche und entsprechender Software in Datenzentren beschäftigt, eine Domäne des Wettbewerbers Broadcom.

Über den Kaufpreis wurde unterdessen von beiden Parteien Stillschweigen vereinbart. Investoren in Barefoot Networks sind unter anderem Alibaba, Goldman Sachs, Google und Tencent Holdings.

Mit der Akquisition von Barefoot Networks mit Sitz im kalifornischen in Santa Clara will Intel die eigene Sparte Data Center Group stärken und sich auf Ende-zu-Ende Networking- und Infrastrukturlösungen konzentrieren.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, Datenzentren (Data Center), Netzwerkausrüstung, Ethernet, Mergers & Acquisitions (M&A), Start-Up (Startup), Intel, Halbleiter, Hardware, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...