Instant Messenger WhatsApp meldet weltweit 2 Milliarden Nutzer

Social Media: Instant Messenger (Chat)

Mittwoch, 12. Februar 2020 19:17

PALO ALTO/ KALIFORNIEN (IT-Times) - Der Instant-Messaging Dienst WhatsApp von Facebook erhöht seine weltweite Reichweite und zählt nun mehr als zwei Milliarden User auf der Chat-Plattform.

WhatsApp Smartphone Tastatur

Jede private Nachricht, die mit WhatsApp gesendet wird, ist standardmäßig durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung vor Hackern geschützt. Die Nachrichten werden nur auf dem jeweiligen Mobiltelefon gespeichert.

Mit nun mehr als zwei Milliarden Nutzer liegt der beliebte Instant Messenger weltweit auf dem zweiten Platz hinter der Muttergesellschaft und Social Media - Plattform Facebook Inc.

Es scheint so, dass die WhatApp Chat-Plattform ähnlich wie WeChat (Tencent) und TikTok (Bytedance) in China zu einer Art Super-App ausgebaut werden soll, um zum Beispiel E-Commerce Anwendungen anzubieten.

Meldung gespeichert unter: Messenger (Chat), WhatsApp, Messaging, Social Media (soziale Medien), Facebook, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...