Instagram: Video View zukünftig maßgeblich für Video-Inhalte und Werbeeinnahmen

Sovial Media

Freitag, 12. Februar 2016 18:47
Facebook Instagram Logo 2014

MENLO PARK (IT-Times) - Die Facebook-Tochtergesellschaft Instagram gab bekannt, dass sie in den nächsten Wochen eine neue Funktion zur Bewertung von geposteten Videos einführen will.

Instagram teilte mit, in Kürze auch die Anzahl der Videoaufrufe anzeigen zu lassen. Damit soll nicht mehr der „Gefällt mir“-Button bewerten, wie gut ein Video ankommt, sondern die Anzahl der Aufrufe dieses Videos. Dabei zählen drei Sekunden als eine Video-Ansicht.

Die Veränderung der Bewertung soll aber nur eine von vielen Verbesserungen der Video-Funktion der Social Media-Plattform Instagram im Jahre 2016 sein.

Weltweit sind bei Instagram mittlerweile mehr als 400 Millionen Nutzer registriert, die täglich über 80 Millionen Videos und Fotos teilen. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Facebook, Internet und/oder Instagram via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Instagram, Facebook, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...