init innovation: Telematik-Anbieter erhöht Dividende um zehn Prozent

Telematik-Dienste

Dienstag, 14. März 2017 21:51

KARLSRUHE/HAMBURG (IT-Times) - Der Telematik-Spezialist init innovation in traffic systems S.E. will die Dividende für das angelaufene Geschäftsjahr deutlich erhöhen.

init Innovation in traffic systems - Hauptsitz Karlsruhe

Die init innovation in traffic systems S.E. beabsichtigt, die Dividende auf 0,22 Euro pro Aktie anzuheben. Dies soll der kommenden Hauptversammlung durch den Vorstand vorgeschlagen werden.

Damit würde die Dividende an die Aktionäre gegenüber dem Vorjahr um zehn Prozent angehoben. Die Hauptversammlung des Unternehmens ist für den 24. Mai 2017 vorgesehen.

Meldung gespeichert unter: Dividende, init innovation in traffic systems, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...