init innovation sorgt für eine Überraschung

Telematik: Verkehrsinformationssysteme

Donnerstag, 18. Juli 2019 19:19

Der Bereich E-Ticketing sorgte neben Effizienzsteigerungen und Optimierung von Prozessen für hohe Zuwächse und trug stärker als erwartet zum Unternehmensergebnis bei.

init innovation - Ausblick

Die init innovation in traffic systems S.E. rechnete für das laufende Geschäftsjahr 2019 bislang mit einem Unternehmensumsatz von rund 145 Mio. Euro sowie mit einem EBIT von rund 7,5 Mio. Euro. Der Auftragseingang soll in 2019 zwischen 150 Mio. und 160 Mio. Euro betragen.

Die Prognose soll am 8. August 2019 angehoben werden. Nach Bekanntgabe der Zahlen stiegen die Aktien des Unternehmens im heutigen Handel bei vergleichsweise hohem Volumen um knapp elf Prozent auf 16,75 Euro. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema init innovation in traffic systems, Hardware und/oder Quartalszahlen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems), E-Ticketing, Telematik, Ausblick (Prognose), init innovation in traffic systems, Hardware, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...