init innovation meldet Umsatzrückgang

Telematik: Verkehrsinformationssysteme

Dienstag, 29. Oktober 2019 18:37

KARLSRUHE (IT-Times) - Der deutsche Telematik-Spezialist init innovation in traffic systems S.E. hat heute das vorläufige Ergebnis für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2019 veröffentlicht und eine rückläufigen Umsatz gezeigt.

init innovation in traffic systems - Zentrale Karlsruhe

init innovation - Quartalsergebnis

init innovation erwirtschaftete im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2019 einen Unternehmensumsatz in Höhe von 35,7 Mio. Euro, der gegenüber dem Vorjahr 36,3 Mio. Euro zurückging.

Das Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug im gleichen Zeitraum 2019 rund 2,4 Mio. Euro und lag damit auf Vorjahresniveau mit 2,41 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems), Telematik, Ausblick (Prognose), init innovation in traffic systems, Hardware, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...