init innovation: Großauftrag für Smart Ticketing System aus Neuseeland

Online-Ticketing

Montag, 15. Mai 2017 14:32

"Dieses System wird ein Meilenstein für den gesamten Asiatisch-Pazifischen Raum. Wir können in diesem Projekt nicht nur die Vorteile von Smart-Ticketing-Lösungen demonstrieren, sondern auch, dass es sich für Verkehrsbetriebe lohnt, das Hosting und den technischen Betrieb der Systeme auszulagern", meint Dr. Jürgen Greschner, Vertriebsvorstand von init innovation.

Bis Juni 2018 wollen die neun Regionen in Neuseeland das modernste Ticketing-System des Landes aufbauen und in Betrieb nehmen. Dazu sollen insgesamt 444 Busse, 23 Depots, 54 stationäre und zahlreiche mobile Verkaufsstellen mit neuer Hard- und Software versehen werden.

Der Markteintritt von init innovation in traffic systems in Neuseeland erfolgte im Jahr 2009 mit der Installation eines Ticketing-Systems in der Region Christchurch-Canterbury. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema init innovation in traffic systems, Hardware und/oder E-Commerce via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, init innovation in traffic systems, Hardware, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...