init innovation: Finanzvorstand Bäsch wirft nach nur einem Jahr überraschend das Handtuch

Personalie: Vorstand

Donnerstag, 12. Juli 2018 13:45

KARLSRUHE (IT-Times) - Der deutsche Telematik-Spezialist init innovation in traffic systems S.E. hat heute eine wichtige Personalveränderung im Vorstand des Unternehmens angekündigt.

Dr. Herbert Bäsch

Die init innovation in traffic systems S.E. teilte heute mit, dass Dr. Herbert Bäsch, amtierender Finanzvorstand der Gesellschaft, das Unternehmen noch dieses Jahr verlassen wird.

Der Grund ist unklar, es hieß lapidar „im besten gegenseitigen Einvernehmen“. Bäsch wird das Unternehmen bis spätestens 30. September 2018 verlassen, um sich „neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen“.

Bäsch übernahm die Position als Finanzvorstand erst am 24. Mai 2017 und löste damit Bernhard Smolka ab, der 16 Jahre das Ressort leitete und als Geschäftsführer der init GmbH im Unternehmen blieb.

Meldung gespeichert unter: Telematik, Vorstand, init innovation in traffic systems, Hardware, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...