Infineon Technologies: Chip-Produzent bleibt Weltmarktführer bei Leitungshalbleitern

Halbleiter: Chip-Hersteller

Dienstag, 21. August 2018 12:57

NEUBIBERG (IT-Times) - Der deutsche Chiphersteller Infineon Technologies AG nimmt weltweit führende Positionen im Chip-Markt ein. In einigen Bereichen ist das Unternehmen sogar weltweit führend.

Infineon Technologies - Niederlassung Dresden

Eine steigende Bevölkerungszahl, die Digitalisierung von ganzen Industrien und neue Mobilitätskonzepte sind Wachstumstreiber für die Halbleiterbranche und damit auch für die Nachfrage nach Leistungshalbleitern.

Die Infineon Technologies AG ist bei Leistungshableitern (inkl. Power-ICs) im Jahr 2017 Weltmarktführer gewesen und hat damit die Position behauptet, so die aktuelle Studie „Power Semiconductor Market Share Database 2017“ des Marktforschungsunternehmens IHS Markit.

Der Gesamtmarkt Leistungshalbeliter (inkl. Power-ICs) hatte im Jahr 2017 demnach ein Volumen von rund 42,4 Mrd. US-Dollar, das Marktwachstum lag zuletzt bei 10,1 Prozent. Der Marktanteil von Infineon erreichte 12,5 Prozent (plus 0,5 Prozentpunkte), das Geschäft wuchs um 15,1 Prozent zum Vorjahr.

Im (Teil-)Bereich Diskrete und Module ist Infineon zum fünfzehnten Mal in Folge Marktführer und doppelt so groß wie die Nummer Zwei. Das weltweite Marktvolumen lag in 2017 bei insgesamt 18,5 Mrd. US-Dollar und legte um 13,1 Prozent zu.

Meldung gespeichert unter: IHS, Smart Home, Chips, Digitalisierung, Elektromobilität, Automobile, Infineon Technologies, Marktdaten und Prognosen, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...