Infineon plant Akquisition der Cree Leistungshalbleiter-Unit Wolfspeed für 850 Mio. US-Dollar

Hochleistungs-Chips

Donnerstag, 9. Februar 2017 11:52

Die geplante Übernahme passt zur Prognose des deutschen Chip-Herstellers: Infineon Technologies erwartet für 2017, dass das Segment Automotive am deutlichsten zulegen wird.

Dort soll das Umsatzwachstum deutlich über jenem anderer Segmente ausfallen. Im Bereich Elektromobilität kann der deutsche Chip-Hersteller Infineon die Kompetenzen von Wolfspeed gut gebrauchen. (lsc/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Infineon Technologies, Halbleiter und/oder Mergers & Acquisitions (M&A) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mergers & Acquisitions (M&A), Infineon Technologies, Halbleiter

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...