Infineon-Aktie in Erwartung guter Quartalszahlen gefragt

Freitag, 18. Juli 2003 12:53

Infineon (WKN: 623100<IFX.ETR>): Die Anleger an der Börse in Frankfurt verhelfen der Aktie des Chipproduzenten Infineon heute bisher zu einem starken Kursanstieg, weil sie sich in Erwartung positiver Quartalsergebnisse mit Infineon-Papieren eindecken wollen.

Infineon wird in der kommenden Woche seine Zahlen für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres präsentieren. Analysten trauen dem Unternehmen eine Verringerung des operativen Verlustes zu. Gründe: Die Preise für Speicherchips ziehen allmählich wieder an, was für Infineon höhere Erlöse bedeuten könnte. Außerdem sind die Herstellungskosten gesunken, was sich auch positiv auf die Gewinnentwicklung auswirkt.

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...