Industrie 4: Volkswagen digitalisiert Produktion mit 3D-Datenbrille

Digitalisierung

Dienstag, 24. November 2015 11:09

Laut einer Pressemitteilung fungiert die Kamera der Brille zudem als Barcode-Scanner. Derzeit läuft der Einsatz der 3D-Brille für die Mitarbeiter auf einer freiwilligen Basis. Künftig soll die Brille auch in anderen Werken und Bereichen zum Einsatz kommen.

Zuvor machte die VW AG die Digitalisierung mit einer neuen Personalie zur Chefsache. (set/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Volkswagen (VW) AG, E-Mobility und/oder Smart Glasses via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Smart Glasses, Volkswagen (VW) AG, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...