IHS: China ist wachstumsreichster Markt für Automotive MEMS

Donnerstag, 22. September 2011 17:29

Wie Richard Dixon, Senior Analyst für MEMS bei IHS erklärte, seien „MEMS (...) eine Schlüsseltechnologie für die Verbesserung der Sicherheit und zur Reduktion der Emissionswerte von motorisierten Fahrzeugen.“ Angetrieben wird das Wachstum in China, Dixon nach, insbesondere durch den boomenden Automarkt sowie immer umfangreicher eingesetzter Sensorik.

Für den Gesamtmarkt mit MEMS erwartet IHS einen Umsatz von 2,9 Mrd. Dollar im Jahr 2015 was einem Zuwachs von 50 Prozent gegenüber dem Basisjahr 2010 entspricht. Größter Hersteller in diesem Segment ist die deutsche Bosch GmbH. Vom Wachstum profitieren könnte aber auch die niederländische STMicroelectronics N.V. (WKN: 893438), ein Hersteller von Airbags.

Folgen Sie uns zum Thema und/oder IHS via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IHS

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...