IBM holt sich Ford-CEO an Board - Fahrzeug zukünftig als mobile Technologie-Plattform

Personalie

Donnerstag, 28. Januar 2016 13:10

Zum 1. Februar 2016 hin wird Fields, der seit 2014 für die Geschicke des zweitgrößten amerikanischen Autoherstellers verantwortlich ist, das Amt bei IBM im Board of Directors übernehmen.

Zuletzt hatte US-Technologiekonzern International Business Machines Corp. eine Reihe von Partnern für die Weiterentwicklung des Supercomputers Watson vorgestellt. (jea/rem)

Folgen Sie uns zum Thema IBM, Hardware und/oder Connected Cars via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Connected Cars, IBM, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...