IBM erweitert Softwareentwicklungsteam

Montag, 3. September 2007 08:57

Dieses Ziel soll unter anderem durch ein ehrgeiziges Investitionsprogramm erreicht werden. So will IBM nicht weniger als mindestens 1,0 Mrd. US-Dollar jährlich für weitere Akquisitionen ausgeben und gleichzeitig seine Produktdiversifikation weiter vorantreiben.

Folgen Sie uns zum Thema IBM und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IBM, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...