Hybrid Toys: Große Nachfrage lässt Markt deutlich wachsen

Markt für Hybrid Toys wächst deutlich

Donnerstag, 28. April 2016 11:26
game - Verband Logo

„Hybrid Toys zeigen die Innovationskraft der Gamesbranche: Sie verbinden klassische Spielwaren mit der Sammelleidenschaft und mit zusätzlichen Inhalten für Computer- und Videospiele“, erklärt BIU-Geschäftsführer Dr. Maximilian Schenk den Erfolg. „Gleichzeitig unterstreichen Hybrid Toys auch die Führungsrolle der Computer- und Videospielbranche bei der zunehmenden Konvergenz verschiedener Medientypen: Was gestern noch Gegensätze waren, digitale Unterhaltung und physische Spielfiguren, ist heute ein einheitliches und vor allem erfolgreiches Produkt.“

Deutscher Markt für Computer- und Videospiele wächst auf 2,81 Milliarden Euro

Insgesamt ist der Markt für Computer- und Videospielen 2015 um 4,5 Prozent auf 2,81 Milliarden Euro gewachsen. Davon entfielen 825 Millionen Euro (+6,5 Prozent im Vergleich zu 2014) auf das Marktsegment der Spielekonsolen, 1,99 Milliarden Euro wurden mit Games für PC, Konsole und Mobilgeräte umgesetzt. Im Vergleich zu 2014 ist das eine Steigerung um 3,5 Prozent. Am meisten wurde dabei mit dem Verkauf von Spielen für PC, Konsolen und Mobilgeräte erwirtschaftet: Insgesamt entfielen auf diesen Teilmarkt 1,21 Milliarden Euro. Besonders stark ist im vergangenen Jahr der Umsatz mit virtuellen Gütern und Zusatzinhalten gestiegen: Im Vergleich zu 2014 ist dieser Teilmarkt um 18 Prozent auf 562 Millionen Euro gewachsen. Auch der Umsatz mit Spiele-Abonnements ist um 5 Prozent auf 145 Millionen Euro gestiegen.

Eine Grafik zur Entwicklung des Gesamtmarkts gibt es unter folgendem Link: http://www.biu-online.de/de/fakten/marktzahlen-2015/kauf-umsatz-digitale-spiele/kauf-umsatz-digitale-spiele.html

Hinweis zu Marktdaten:

Meldung gespeichert unter: game, Marktdaten und Prognosen, Spiele und Konsolen, Verbände

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...