Hurray!: Wachstum begrenzt

Freitag, 25. Mai 2007 12:09

Für das zweite Quartal 2007 erwartet Hurray! einen Umsatz zwischen 15 Mio. und 16 Mio. Dollar aufgrund von Regulationsänderungen bei Mobilfunkanbietern. Hurray! vertreibt auf der Plattform neben Musik Mehrwertdienste wie Klingeltöne, Spiele, Community-Angebote und anderen Entertainment-Lösungen. Bei den Vertriebswegen setzt das Unternehmen ebenfalls auf das Mobiltelefon: Gekauft wird per SMS, IVR, RBT, WAP, MMS oder eben über das Internet.

Folgen Sie uns zum Thema Hurray! Holding und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Hurray! Holding, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...