Huawei präsentiert WiFi-System fürs Eigenheim: Huawei WiFi Q2 soll Verbindungsprobleme beheben

WiFi

Montag, 15. Januar 2018 18:44
Huawei - WiFi Q2

LAS VEGAS (IT-Times) - Huawei stellt nicht nur Smartphones vor. Auf der CES Messe präsentierte das chinesische Unternehmen eine Lösung für eine bessere Internetverbindung im Haushalt.

Jeder WLAN-Nutzer kennt es: Bewegt man sich zu weit vom Router weg, schwächelt die Verbindung. Diesem Problem will Huawei nun Abhilfe verschaffen und präsentierte das hybride WiFi-System Huawei WiFi Q2.

„Wir streamen mehr Inhalte als je zuvor, mehr Musik, mehr Filme und mehr soziale Medien auf mehr vernetzten Geräten, was schnelles und zuverlässiges WiFi zu einem essentiellen Bedürfnis macht“, so Richard Yu, CEO der Huawei Consumer Business Group. „Der Huawei WiFi Q2 bietet den Familien von heute ein hybrides WiFi-System für zu Hause mit einer zuverlässigen, flexiblen Lösung, die das WLAN überall in unseren Häusern erweitert.“

Das Huawei-System will dabei Probleme wie Konnektivitätsstörungen, die Gebundenheit an Steckdosen sowie umständliche Installationen umgehen. Das Huawei WiFi Q2 soll dafür eine hybride Verbindung von bis zu 1867 Mbit/s liefern. Dies soll durch die Bündelung von PLC und Mesh-WiFi möglich sein.

Meldung gespeichert unter: WLAN, Huawei Technologies Co., Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...