Huawei: Neuvorstellungen von Tablet MediaPad M3 und Smartphone-Linie Nova

Smartphones & Tablets

Freitag, 2. September 2016 12:29
Huawei Firmensitz

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei Technologies hat im Zuge der IFA 2016 in Berlin zwei neue Produkte vorgestellt. Dabei handelt es sich um zwei mobile Endgeräte.

Zum einen hat Huawei das 8,4-Zoll große Tablet MediaPad M3 präsentiert. Dies ist mit einem 2560 x 1600 2K Weitwinkel Display ausgestattet und verfügt damit über eine Pixel-Dichte von 359 PPI.

Zudem enthält das MediaPad M3 einen 16nm Octa-Core Chipsatz und eine 5.100mAh Batterie, die eine Nutzung von bis zu elf Stunden ohne Laden verspricht. Der Speicher kann auf bis zu 64 GB erweitert werden. Kosten soll das mit einem Fingerprint-Sensor ausgestattete Tablet 349 Euro.

Zum anderen hat Huawei seine neuen Smartphones Nova und Nova Plus vorgestellt. Das Nova wartet dabei mit eine Größe von 5-Zoll, das Nova Plus mit 5,5-Zoll auf. Auch die Batterie des Nova Plus ist größer und verfügt über 3.340mAh, während das Nova eine Batterieleistung von 3.020mAh vorweisen kann.

Meldung gespeichert unter: IFA, Huawei Technologies Co., Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...