http: Google setzt Webmaster weiter unter Druck: Chrome 68 warnt noch deutlicher vor unverschlüsselten Websites

Web-Browser

Freitag, 9. Februar 2018 12:19

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der Internetkonzern Google Inc. will seine Nutzer vor Gefahren im Internet schützen. Mit der neuesten Google Browser Version soll eine Warnung vor unverschlüsselten Internetseiten kommen.

Google Safe Browsing Service

Die neueste Ankündigung von Google ist ein Wink mit dem Zaunpfahl für alle Webmaster: Die neueste Google Chrome Version, Google Chrome 68, kommt mit neuen Tools zur Internetsicherheit.

So ist es Google ein Anliegen, die Chrome-Nutzer vor unverschlüsselten Internetseiten zu warnen. Sollte eine vom Nutzer angewählte Website nicht verschlüsselt sein, so soll dies ab Juli 2018 direkt angezeigt werden.

Die Ankündigung dieses Verfahrens ist nicht nur reine Information über das Vorgehen des Internetkonzerns. Vielmehr stellt sie eine Warnung an alle Webmaster dar, die ihre Seite nicht in verschlüsselter Form anbieten.

Bislang erfolgte die Warnung lediglich bei Websites, die die Eingabe von Daten erfordern. Mit der neuen Version sollen von Juli an alle unverschlüsselten Internetseiten gekennzeichnet werden.

Meldung gespeichert unter: Chrome, Alphabet, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...