HP schließt Wi-Fi und LTE-Partnerschaft mit Ericsson für Mobile-Networking

Kooperation

Freitag, 18. September 2015 08:48
HP Campus

STOCKHOLM (IT-Times) - Der US-Drucker- und PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP) hat eine Kooperation mit Ericsson vereinbart. Auch ein weiteres HP-Unternehmen wird sich an der Kooperation beteiligen.

HP und Ericsson machen künftig gemeinsame Sache: Zusammen mit Aruba Networks, einem HP-Unternehmen, wollen die Unternehmen Wi-Fi- und LTE-Lösungen auf den Markt bringen.

Speziell die Voice- und Daten-Konnektivität stehe dabei im Fokus der Zusammenarbeit. Laut einer Pressemitteilung soll beispielsweise die Enterprise Wi-Fi-Technologie von Aruba mit Ericssons Indoor-Pikozellen kombiniert werden.

Meldung gespeichert unter: Ericsson, Hewlett Packard Enterprise (HPE), Telekommunikation

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...