HP: Drucker und Computer Hersteller überrascht die Wall Street

Drucker und Computer

Freitag, 24. Mai 2019 13:31

Damit wurde die eigene Prognose übertroffen. HP Inc. erwirtschaftete zudem im zweiten Quartal einen Free Cash-Flow in Höhe von rund 0,7 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 0,9 Mrd. US-Dollar).

HP - Ausblick

Für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2019/2020 erwartet der US-Technologiekonzern HP Inc. ein Nettoergebnis (US-GAAP) von 0,49 bis 0,52 US-Dollar je Aktie.

HP rechnet für das Gesamtjahr 2019/2020 mit einem Jahresüberschuss (US-GAAP) von 2,04 bis 2,11 US-Dollar je Aktie.

Insgesamt wurden die Erwartungen der Wall Street im zweiten Quartal übertroffen. Die HP-Aktie steigt vorbörslich in den USA um mehr als drei Prozent zum Vortag auf rund 19,80 US-Dollar. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema HP Inc., Hardware und/oder Quartalszahlen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Server, Personal Computer (PC), Ausblick (Prognose), Drucker, HP Inc., Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...