HMD bringt neue Nokia 5, Nokia 3 und Nokia 2 Smartphones auf den Markt

Smartphone Release

Mittwoch, 30. Mai 2018 16:57
Nokia 5.1-Black

MOSKAU (IT-Times) - Der finnische Telekommunikationsausrüster Nokia und der Partner HMD Global haben heute eine Überarbeitung des Smartphone-Portfolios angekündigt.

Die drei neuen Nokia Smartphones Nokia 5.1, Nokia 3.1 und Nokia 2.1. laufen auf dem Android Oreo (Android One und Android Go) Betriebssystem, sind Android P. Ready und haben Zugang zu Google Services wie Google Assistant oder Google Pay.

Das Smartphone Nokia 5.1 hat ein höher auflösendes 5.5-inch Full HD+ Display im 18:9 Format und wird von einem 2.0 GHz MediaTek Helio P18 Octa-Core Prozessor angetrieben.

Verbaut ist eine 16 Megapixel (MP) Kamera auf der Rückseite, wo sich auch ein Fingerabdrucksensor befindet. Das Gerät gibt es in den Farben Copper, Tempered Blue und Black.

Zwei Speicher-/RAM-Versionen sind mit 2GB/16GB oder 3GB/32GB erhältlich. Der Preis für das Smartphone beträgt 198 Euro, ab Juli 2018 soll es im Handel verfügbar sein.

Im neuen Nokia 3.1 ist ein gebogenes 5.2-inch HD+ Display im 18:9 Format integriert. Angetrieben wird das Smartphone von einem MediaTek 6750 Prozessor mit Octa-Core Chipsatz.

Meldung gespeichert unter: Nokia, Smartphone, Android, Google Inc., Google Assistant, Google Pay, HMD Global, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...