Hewlett-Packard: ein Jahr nach der Fusion mit Compaq

Dienstag, 3. September 2002 09:07

Ein Jahr nach der 18,7 Mrd. US-Dollar Übernahme von Compaq Computer durch Hewlett-Packard (NYSE: HPQ<HPQ.NYS>, WKN: 851301<HWP.FSE>) stellt der weltweit führende Computer- und Druckersteller den Zusammenschluss als großen Erfolg dar. Kosten wurden gesenkt, Synergieeffekte wurden genutzt, heißt es aus San Francisco. Gleichzeitig konnte das Unternehmen offenbar Fortschritte im Bereich Serversysteme realisieren.

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...