HelloFresh: Kochbox-Lieferant erhöht Prognose - Aktie steigt deutlich

E-Commerce: Lebensmittel-Lieferdienste

Montag, 14. Oktober 2019 19:29

BERLIN (IT-Times) - Der Online-Lebensmittelhändler und Kochbox-Anbieter HelloFresh hat heute überraschend mit den vorläufigen Ergebnisses für das dritte Quartal 2019 seine Prognose für das Geschäftsjahr 2019 erhöht.

HelloFresh Box Veggie

HelloFresh - Quartalsergebnis

Der Umsatz im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2019 soll bei HelloFresh zwischen 438 Mio. und 441 Mio. Euro liegen. Für das bereinigte EBITDA werden 13,5 Mio. und 15,5 Mio. Euro erwartet.

Dabei sollen die beiden operativen Segmente der Gesellschaft, International und USA, ein positives EBITDA erwirtschaften.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, E-Commerce, Ausblick (Prognose), Lebensmittel-Lieferservice, HelloFresh, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...