Hella: Licht-Spezialist verlängert Geschäftsführungsvertrag mit Dr. Rolf Breidenbach

Automobilzulieferer

Freitag, 2. Februar 2018 17:37

Darüber hinaus soll der Bereich Vertrieb Automotive in die Geschäftsbereiche Licht und Elektronik integriert werden. Für die Steuerung des zentralen Vertriebs (Marketing und Vertragsmanagement) wird zukünftig Dr. Werner Benade (54) verantwortlich sein.

Benade leitet zudem den Bereich Aftermarket & Special Applications. Dr. Matthias Schöllmann, bislang Geschäftsführer Vertrieb Automotive, wird Hella mit Auslaufen seines Vertrages Ende März 2018 ebenfalls „auf eigenen Wunsch“ verlassen.

Die Hella KGaA Hueck & Co. konnte zuletzt Umsatz und Ergebnis steigern. Kerngeschäft ist das Segment Automotive, in dem die Bereiche Licht- und Elektronik angesiedelt sind.

Zukünftig soll die internationale Produktion und Entwicklung ausgebaut werden. Dabei entstehen neue Elektronikwerke in Indien, Mexiko und Litauen. Auch die Produktionsstätte in Shanghai soll erweitert werden. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Hella, E-Mobility und/oder Vorstand via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Vorstand, Hella, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...