HBO verhandelt mit Apple und Google über Streaming-Service

Streaming-Services

Donnerstag, 5. März 2015 08:32

Time Warner, der Eigentümer des Pay-TV-Senders, hatte im Oktober angekündigt, einen neuen Video-Streaming-Service starten zu wollen. Damit würde das Unternehmen noch stärker in direkte Konkurrenz zu Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) treten. Der HBO-Konkurrent hatte jüngst mitgeteilt, mit seinem Streaming-Service Ende März auch in Australien und Neuseeland starten zu wollen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Time Warner, Internet und/oder Video on Demand (VoD) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Video on Demand (VoD), Time Warner, Internet, Medien

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...