Grenkeleasing - starkes Geschäftsmodell und gutes Management als Erfolgsgarant

IT-Leasing: Grenkeleasing weiter auf der Überholspur

Dienstag, 1. September 2015 13:46
Grenkeleasing Unternehmenslogo

(IT-Times) - Der Aktienkurs des IT-Vermieters Grenkeleasing kennt seit fünf Jahren nur eine Richtung und zwar nach oben. Notierte die Aktie von Grenkeleasing im Jahr 2011 noch rund um die Marke von 40 Euro, haben sich die Papiere nahezu vervierfacht. Trotz schwacher Börse notieren Grenkeleasing-Aktien nahezu auf dem Jahreshöchststand bei über 145 Euro.

Hintergrund für die Rekordnotierungen ist das niedrige Zinsniveau, was der Grenkeleasing AG (WKN: A161N3) in den vergangenen Jahren sicherlich geholfen hat.

Grenkeleasing kann höheren Zinsen gelassen entgegen blicken


Doch auch vor einer möglichen US-Zinsanhebung im Herbst hat man bei Grenkeleasing keine Angst. Das Unternehmen, das sich auf die Bereiche Leasing, Bank und Factoring konzentriert, verweist dabei auf ein breites Angebot an Refinanzierungsinstrumenten, die teilweise auch über die Grenke Bank zur Verfügung stehen.

Daneben kann Grenkeleasing höhere Kapitalmarktzinsen auch an die Kunden weitergeben, was bei nur leicht höheren Zinsen kaum ein Problem sein dürfte, da auch Wettbewerber die höheren Refinanzierungskosten an die Kunden weitergeben dürften.

Auch sonst kann Grenkeleasing einer möglichen US-Zinserhöhung und leicht steigenden Kapitalmarktzinsen betont locker entgegen blicken. Das Unternehmen hat sich auf das sogenannte „Small-Ticket-IT-Leasing“ Geschäft konzentriert.

Small-Ticket-IT-Leasing weniger konjunkturabhängig


Das heißt, Grenkeleasing bietet dabei hauptsächlich kleine IT-Produkte wie Computer, Drucker und Kopierer für kleine Mittelständler und Selbständige an. In diesem Geschäftsbereich sind eher kleine Leasingbeträge an der Tagesordnung.

Meldung gespeichert unter: Small Ticket Leasing, Grenke, Hintergrundberichte, Hardware, IT-Services

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...