Grenke: Neugeschäft brummt bei Leasing und Factoring

IT-Leasing und -Factoring

Dienstag, 2. April 2019 16:19

BADEN-BADEN (IT-Times) - Der IT-Leasing und -Factoring-Anbieter Grenke AG hat heute vorläufige Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2019 vorgelegt. Das Neugeschäft erhöhte sich deutlich.

Grenke Logo

Grenke - Quartal

Das Neugeschäft der Grenke-Gruppe im Segment Leasing wuchs im ersten Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 22 Prozent auf 670,3 Mio. Euro. Der Geschäftsbereich Factoring konnte indes beim Neugeschäft um 21,8 Prozent auf 142,4 Mio. Euro zulegen.

Hingegen wuchs das Einlage-Volumen der Grenke Bank im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 35,4 Prozent auf nunmehr 723,1 Mio. Euro.

"Die Neugeschäftsentwicklung der ersten drei Monate 2019 hat unsere Erwartungen übertroffen“, sagt Antje Leminsky, Vorstandsvorsitzende der Grenke AG.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Small Ticket Leasing, Factoring, Grenke, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...