Google stellt Pixel 4 Smartphone, Pixelbook Go und Pixel Buds vor

Made By Google

Mittwoch, 16. Oktober 2019 09:29

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google hat nun auf dem jährliche stattfindendem „Made By Google“ Hardware Event in New York City neben weiterer Hardware die neue Pixel 4 Smartphone-Serie präsentiert.

Google Pixel 4

Das Pixel 4 von Google verfügt über eine Gestensteuerung mit Radartechnologie, die auf einem 60 GHz Radarchip von Infineon basiert und für eine neue Form der Interaktion zwischen Nutzern und Geräten sorgen soll.

Ein integriertes Antennensystem im Chip nimmt Anwesenheit und Bewegung von Menschen und Gegenständen wahr oder misst Abstände und Geschwindigkeiten. Es ist zugleich die Basis für Google‘s Soli Technologie.

Verbaut sind im Pixel 4 zudem höher wertige Software-basierte Kameras und ein schnellerer virtueller Assistent. Das Smartphone ist in zwei Größen erhältlich, mit einem 5.7-inch (14.5-cm) und einem 6.3-inch Display.

Beide Smartphone-Varianten haben zwei Kameras hinten mit 12,2 Megapixel (MP) bzw. 16 MP und eine Kamera vorne mit acht MP. Angeboten werden die Geräte in den Ausführungen Black, Clearly White und der limitierten Auflage „Oh So Orange“.

Das Pixel 4 besitzt zudem einen 2.800 mAh Akku. Das größere Pixel 4 XL hat einen 3.700 mAh Batteriespeicher integriert. Für entsprechende Leistung sorgt ein Snapdragon 855 Chipsatz mit 6GB RAM.

Der Preis beginnt ab 799 US-Dollar für die 5,7-inch Variante, die größere Version kostet ab 899 US-Dollar. Das Smartphone muss sich nun gegen Apple, Huawei und Samsung beweisen und wird über alle vier großen Carrier in den USA angeboten.

Die Alphabet-Tochtergesellschaft Google Inc. hat zudem auf dem Hardware Event in New York einen neuen Laptop, die ersten kabellosen Kopfhörer und eine neue Version des Wifi Routers vorgestellt.

Meldung gespeichert unter: Notebooks (Laptops), Smartphone, Router, Google Inc., Google Pixel, Kopfhörer (Headset), Google Pixelbook, Google Pixel 4, Alphabet, Telekommunikation, Hardware, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...