Google stellt Pixel 4 Smartphone am 15. Oktober vor

Smartphone Release

Dienstag, 17. September 2019 15:36

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google, die Suchmaschinen-Tochtergesellschaft von Alphabet, wird im kommenden Monat Oktober mit dem Pixel 4 eine neue eigene Smartphone-Serie zeigen.

Google - Lobby

Google wird am 15. Oktober in New York die neue Smartphone-Generation Pixel 4 und andere Hardware präsentieren. Das Pixel 4 läuft naturgemäß auf dem mobilen Betriebssystem Android.

Integriert ist die von Google entwickelte und Radar-basierte Gesten-Steuerung Soli, sie sowohl als Gesichtserkennung als auch als Bewegungs-Sensor einsetzbar ist. Das größere Endgerät XL soll ein 6.23-inch großes OLED Display besitzen.

Spekuliert wird zudem auch über eine Dreifachkamera, die jüngst Apple bei der neuen Smartphone iPhone 11 einsetzt. Zudem soll ein leistungsfähigerer Akku und Prozessor im Pixel 4 verbaut sein.

Darüber hinaus wird eine neue Version des auf Chrome OS laufenden Pixelbook erwartet. Zudem sollen neue Versionen des Smart Speakers Google Home präsentiert werden.

Meldung gespeichert unter: Gesichtserkennung, Smartphone, Chrome OS, Android, Google Chromecast, Google Inc., Google Home, Google Pixel, Google Wifi, Google Pixelbook, Alphabet, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...