Google Smart Display nun ab 200 US-Dollar für Smart Home Anwendungen erhältlich

Smart Displays

Montag, 30. Juli 2018 20:12

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-amerikanische Technologiekonzern Google Inc., Tochtergesellschaft der Holding Alphabet Inc., hat ein eigenes Smart-Display präsentiert, das nun auch verfügbar ist.

Google Smart Display - Lenovo

Die Produktkategorie Smart Displays zielt auf den Smart Home Markt. Integriert ist der digitale Sprachassistent Google Assistant. Produziert wurde es von Lenovo und wird nun ab vergangenem Wochenende in den USA vertrieben.

Google Services wie Maps, Kalender, Duo und Photos sind ebenfalls an Bord. Audiobücher (Google Play Books), Musik, Nachrichten (CNBC, CBS etc.) und Podcasts (Google Podcasts) sind einige Anwendungen des Displays.

Der Zugriff auf YouTube Music, Google Play Music, Spotify und Pandora ist obligatorisch. Mit TuneIn kann man zudem auf eine große Anzahl an Internet-Radiostationen zugreifen.

Meldung gespeichert unter: Lenovo, LG Electronics, Smart Home, Liquid Crystal Displays (LCDs), YouTube, Google Inc., Google Assistant, Alphabet, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...