Google Search Console - das steckt dahinter

Suchmaschinen-Optimierung

Die Google Search Console bietet Webmastern eine Reihe von Analyse-Werkzeugen. Diese geben Hinweise darauf, wie das eigene Angebot in der Google-Suchmaschine abschneidet.

Google Search Console

Google Search Console - Wichtige Toolsammlung für Website-Betreiber

Suchmaschinen, besonders der Marktführer Google, gehören für Websites gemeinsam mit sozialen Netzwerken zu den wichtigsten Traffic-Quellen. Daher ist es für die Betreiber wichtig, beispielsweise zu wissen, bei welchen Suchbegriffen die eigene Website erscheint, wie häufig sie angeklickt wird und ob Fehler zu einer schlechteren Sichtbarkeit führen. Solche Werkzeuge bündelt Google in der Search Console.

Das Web-Angebot bietet für jede Domain, die bei dem Dienst angemeldet wurde, eine Reihe von Kennzahlen und Grafiken. Für die Nutzung benötigen Sie ein Google-Konto.

Beim ersten Start werden Sie aufgefordert, die Domain Ihrer Website einzugeben. Um Google zu beweisen, dass Sie diese Website wirklich betreiben, müssen Sie eine Verifizierung durchführen - dann steht Ihnen die Search Console kostenlos zur Verfügung.

Die Werkzeuge der Search Console

Auf der Startseite präsentiert die Search Console die wichtigsten Kennzahlen gebündelt und Grafiken dazu. Über ein Menü haben Sie Zugriff auf die einzelnen Werkzeuge.

Wenn Sie mehrere Websites angemeldet haben, so können Sie oben links eine von ihnen auswählen.

Meldung gespeichert unter: Search Engine Optimization (SEO), Google Search, Google Inc., Google Search Console, Alphabet, Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...