Google Cloud: Deutsche Börse setzt zukünftig auf die Kalifornier

Cloud-Computing Infrastruktur

Donnerstag, 19. September 2019 09:43

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google Cloud, die Cloud Computing - Sparte von Alphabet Inc., hat heute bekannt gegeben, nun auch die deutsche Börse mit Services zu versorgen.

Google Cloud - Banking

Die Deutsche Bӧrse Group hat Google Cloud als IT-Plattform für die Zukunft ausgewählt. Seit rund drei Jahren befasst sich die deutsche Börsen-Plattform mit dem Thema Cloud Computing.

Die Prozesse innerhalb der Deutschen Börse Gruppe sollen durch den Einsatz von Cloud-Architektur digitalisiert und optimiert werden. Das Unternehmen zählt zu den kritischen Infrastrukturanbietern, die besonders hohe Sicherheitsanforderungen haben.

Mit der Roadmap 2020 hat die Deutsche Bӧrse im Jahr 2018 die Route und Wachstumsstrategie für die Zukunft festgelegt. Dabei spielen organisches Wachstum, M&A und neue Finanztechnologien eine große Rolle.

Nutzen will man die Distributed Ledger/ Blockchain Technologie, Robotik und künstliche Intelligenz (KI) sowie Big Data - Analyse und als Basis eine Cloud Computing Architektur.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, Deutsche Börse, Google Cloud, Alphabet, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...