Gmail: So nutzen Sie alle Möglichkeiten des kostenlosen E-Mail Dienstes von Google

E-Mail Anbieter

Google Mail (Gmail)

Gmail - der kostenlose E-Mail-Dienst von Google

Google Inc.

ist eine der bekanntesten Marken weltweit. Deshalb ist der E-Mail-Dienst und Tochtergesellschaft von Alphabet Inc. eine interessante Option. Gmail besticht durch Speicherkapazität und Datensicherheit. Es besteht Anschluss an soziale Medien und Businessmöglichkeiten.

Um eine Gmail-Adresse zu bekommen, richten die neuen Nutzer ein kostenloses Google-Konto ein. Dieser Internet-Account verschafft Zugang zu allen Google-Diensten, also zu Google-Suche, Google-Maps, YouTube, Play, Gmail, Drive, Google+ und Fotos.

Für das Nutzerkonto wird ein Nutzername definiert. Die Kombination Nutzername@gmail.com ist die neue Gmail-Adresse. Das passwortgeschützte Google-Konto ist mit einer Mobiltelefonnummer und einer alternativen E-Mail-Adresse verbunden.

Gmail - sicheres Versenden und Empfangen selbst großer E-Mail-Nachrichten

Um Datensicherheit besorgte Nutzer aktivieren die zweistufige Authentifizierung. Der E-Mail-Zugang erfolgt dann im ersten Schritt über das Passwort und im zweiten Schritt über einen an die Mobiltelefonnummer versendeten Bestätigungscode.

Gmail-User nutzen auch Google Drive, einen Filehosting-Dienst in der Cloud, für die kostenlose Ablage von Dateien. Mehr Speicherplatz kann gemietet werden. Dieser Speicher erlaubt ebenso gemeinsames Einsehen und Bearbeiten von Dateien in der Cloud.

Meldung gespeichert unter: Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...