Gigaset: Thomas Schuchardt ist neuer Finanzdirektor

Personalie: Vorstand

Freitag, 21. Dezember 2018 18:50
Gigaset - Camera

MÜNCHEN (IT-Times) - Der DECT-Schnurlos-Telefonanbieter Gigaset hat heute eine wichtige personelle Veränderung im Management des Unternehmens bekannt gegeben.

Die Gigaset AG hat Thomas Schuchardt, bisher Senior Vice President (SVP) Controlling bei Gigaset, zum neuen Finanzdirektor ernannt. Die Personalie gilt ab dem 1. Januar 2019.

Schuchardt (45) wird als Finanzdirektor kaufmännischer Leiter der Gigaset Communications GmbH, der Produktions-Unit des Unternehmens. Wie lange sein Vertrag läuft, ist bislang unbekannt, es hieß nur „bis auf Weiteres“.

Zuvor hatte Stephan Mathys sein Mandat nach nur kurzer Amtszeit als Finanzvorstand der Gigaset AG am 13. Dezember 2018 überraschend zur Verfügung gestellt.

"In einem produzierenden Unternehmen mit einer so großen Produktpalette wie Gigaset und so vielen neuen Projekten in 2019 steht und fällt der wirtschaftliche Erfolg auch mit dem Controlling - egal ob auf Projekt- oder Unternehmensebene [...] Wir sind in den Vorbereitungen für den Markstart einer ganzen Reihe neuer Produkte für 2019 ", sagt Vorstandsvorsitzender Klaus Weßing.

Seit 1. Januar 2017 ist Thomas Schuchardt als Senior Vice President Controlling bei der Gigaset AG tätig und Produktstarts in den Bereichen Festnetz, Smartphones, Smart Home und Professional unterstützt.

Meldung gespeichert unter: E.ON, Digital Enhanced Cordless Telecommunications (DECT), Vorstand, Person, Gigaset, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...