Gigaset präsentiert mit GS100, GS180 und GS185 neue Smartphone-Serie ab 119 Euro

Smartphone Release

Dienstag, 29. Mai 2018 11:43
Gigaset Smartphone GS100, GS180 und GS185

MÜNCHEN (IT-Times) - Im November letzten Jahres hatte Gigaset mit dem GS370 ein neues Smartphone für die Mittelklasse vorgestellt. Nun wird das Produktportfolio um gleich drei neue Modelle erweitert.

Für den Einsteiger-Markt hat Gigaset heute das GS100, GS180 und GS185 Smartphone und damit die ersten neuen Mobiltelefone des Unternehmens für dieses Jahr präsentiert.

Gigaset GS100

Das günstigste Mobilfunkgerät ist das Gigaset GS100 mit einem 5,5 Zoll 18:9 HD+ IPS-Panorama-Display und kratzfestem 2.5D Glas. Integriert ist ein MTK 6739 Quad-Core Prozessor und 1GB RAM.

Die integrierte Kamera besitzt acht bzw. fünf Megapixel (MP), die Auflösung beträgt 1.440 x 720 Pixel. Betrieben wird das neue Smartphone mit der Go Edition von Android 8.1 Oreo.

Dual-SIM und separater MicroSD-Slot gibt es ebenfalls. Der interne Speicher hat acht GB und kann auf bis zu 128GB erweitert werden. Der Akku hat eine Leistung von 3.000 mAh und ist auswechselbar. Die Rückschale vom Gigaset GS100 gibt es in den Ausführungen Lemon Green, Cobalt Blue und Graphite Grey.

Gigaset GS180 und GS185

Das GS180 und GS185 ist als Nachfolger für das Gigaset GS170 gedacht und nutzt die Android-Version 8.1 Oreo. Mit einem Fingerabdrucksensor lässt sich das Gerät entsperren. Das Smartphone-Gehäuse hat eine Metall Effekt Lackierung.

Das GS180 hat ein 5,0 Zoll In-Cell IPS-Display im 16:9-Format mit 1.280 x 720 Pixeln und einen NXP-Audiochipsatz integriert. Die Hauptkamera besitzt 13 MP, die Frontkamera acht MP sowie einen Selfie-Blitz.

Meldung gespeichert unter: Smartphone, Gigaset, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...