Gigaset: Aufsichtsratsvorsitzender Bernhard Riedel überraschend verstorben

Personalie: Aufsichtsrat

Donnerstag, 24. Januar 2019 19:38

MÜNCHEN (IT-Times) - Der DECT-Schnurlos-Telefonanbieter Gigaset hat heute mitgeteilt, dass der amtierende Vorsitzende des Aufsichtsrates des Unternehmens verstorben ist.

Gigaset Communications Logo

Die Gigaset AG gab heute bekannt, dass der seit dem 22. März 2013 amtierende Aufsichtsratsvorsitzende der Gigaset AG, Bernhard Riedel (57), heute überraschend in München verstorben ist.

„Mit Herrn Riedel verliert die Gigaset nicht nur seinen langjährigen Aufsichtsratsvorsitzen, sondern auch eine der Personen, die die Veränderung der Gesellschaft während der letzten Jahre wesentlich mit begleitet und beraten hat“. sagte Klaus Weßing, CEO der Gigaset AG.

Meldung gespeichert unter: Festnetz, Digital Enhanced Cordless Telecommunications (DECT), Aufsichtsrat (AR), Person, Gigaset, Telekommunikation, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...