General Motors verschiebt Marktstart des Chevy Volt

Hybrid-Fahrzeuge

Montag, 7. September 2015 08:36
Chevy Volt 2016

NEW YORK (IT-Times) - Ursprünglich sollte der neue Chevy Volt aus dem Hause General Motors (GM) noch im November bzw. Dezember 2015 auf den US-Markt kommen. Jetzt verschiebt der Tesla-Konkurrent die Markteinführung des Hybrid-Elektroautos Chevy Volt in den USA auf Februar/März 2016, so der Branchendienst Electrek.

Die Produktion des neuen Chevy Volt ist allerdings in Kalifornien bereits Rein elektrisch schafft der neue Chevy Volt 53 Meilen (ca. 87 Kilometer), insgesamt besitzt das Hybrid-Auto eine Reichweite von 420 Meilen (676 Kilometer). (ami)

Folgen Sie uns zum Thema General Motors (GM), E-Mobility und/oder Hybridfahrzeuge via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Hybridfahrzeuge, General Motors (GM), E-Mobility

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...