Geld versenden und empfangen: Google Assistant erhält neue Funktion auf dem Telefon

Geld versenden und empfangen via Google Assistant und Google Pay

Freitag, 23. März 2018 09:08

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google hat seinen Sprachassistenten Google Assistant eine neue Bezahlfunktion spendiert - zumindest auf dem Smartphone.

Google Pay Product

Auf dem Smartphone lässt sich über den Google Assistant nun via Google Pay ab sofort auch Geld verschicken und auch Geld anfordern. Zum Versenden genügt das Kommando „Hey Google, send Maria 10 US-Dollar today“. Gleichzeitig lassen sich Beträge via Sprachkommando auch anfordern - hier reicht das Kommando “Hey Google, request 20 Dollar von Maria today” aus.

Allerdings ist die Funktion vorerst offenbar nur in den USA auf Smartphones verfügbar. Allerdings soll die Funktion in den kommenden Monaten auch auf Google Home Lautsprecher ausgerollt werden, berichtet der Branchendienst TechCrunch.

Meldung gespeichert unter: Google Assistant, Alphabet, Software, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...