Geely: Volvo Cars schickt mit Polestar eine Alternative zum Tesla ins Rennen

Elektromobilität: Elektroautos

Freitag, 4. Januar 2019 11:42

GÖTEBORG/SCHWEDEN (IT-Times) - Der chinesische Elektrofahrzeug-Hersteller Geely Automobile will bald eine Tesla-Alternative über die Unit Volvo Cars mit der Bezeichnung Polestar 2 vorstellen.

Volvo Polestar 2

Volvo bringt mit dem reinen Elektroauto Polestar einen Wettbewerber zum Tesla Model 3 auf den Markt. Nun ist ein erstes Foto des Prototyps des schwedischen Automobilkonzerns aufgetaucht.

Polestar war zuvor die Performance-Unit von Volvo und wurde vor rund zwei Jahren zum Elektromobilitäts-Segment umfunktioniert. Der Polestar 2 ist eine reine Elektro-Limousine und soll am Markt gegen das Tesla Model 3 positioniert werden.

Zuvor hatte Volvo mit dem Polestar 1 bereits ein Automobil als Plug-in Hybrid Version vorgestellt, das vergleichsweise teuer ist. Der Preis für das neue viertürige Elektrofahrzeug Polestar 2 soll indes um die 40.000 Euro liegen.

Polstar 1

Meldung gespeichert unter: Android, Elektroauto, Elektromobilität, Google Inc., Google Assistant, Automobile, Volvo Polestar, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...