Geely: Daimler-Partner sieht dunkle Wolken aufziehen

Elektromobilität: Elektroautos

Montag, 30. März 2020 16:02
Geely Auto

ZHEIJANG/HONGKONG (IT-Times) - Der chinesische Automobilhersteller Geely Automobile hat heute bekannt gegeben, einen Gewinn und Umsatz erzielt zu haben, der deutlich unter den Erwartungen bleibt.

Die Geely Automobile Holdings Ltd. hat heute mitgeteilt, dass 2020 eines der bislang härtesten Jahre sein könnte, da der Druck aufgrund des Ausbruchs des Corona-Virus auf Produktion und Vertrieb massiv sei und auch weiterhin bestehe.

Geely hatte eigentlich für dieses Jahr die internationale Expansion im Automobilsektor geplant. Doch der Ausbruch der COVID-19 Pandemie hat weltweit Lieferketten unterbrochen und die Wirtschaftstätigkeit lahmgelegt.

Das Unternehmen Geely Automobile hat seinen mit Sitz in der östlichen chinesischen Provinz Zhejiang. Die Chinesen sind unter anderem über die Muttergesellschaft Zhejiang Geely Holding Group Co. Ltd. auch an der Daimler AG beteiligt.

Zudem besitzt das Unternehmen den schwedischen Automobilhersteller Volvo Cars und die britische Sportwagenschmiede Lotus sowie Beteiligungen am malaysischen Autohersteller Proton und schwedischen LKW-Produzenten Volvo AB.

Geely Automobile Holdings meldete heute einen Jahresüberschuss für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 in Höhe von rund 8,19 Mrd. Yuan bzw. rund 1,15 Mrd. US-Dollar. Erwartet wurden rund zehn Prozent mehr.

Der Unternehmensumsatz ging unterdessen in 2019 gegenüber dem Vorjahr um rund neun Prozent auf 97,40 Mrd. Yuan zurück. Auch hier hatten Analysten mit einem besseren Ergebnis gerechnet.

Im letzten Jahr setzte Geely rund 1,36 Millionen Autos ab und blieb damit unter dem Ziel von 1,5 Millionen Units. In 2020 will man 1,41 Millionen Autos an die Frau oder den Mann bringen.

Die Aktie von Gelly schloss heute im Börsenhandel in Hongkong bei 11,28 Hongkong-Dollar, was einem Rückgang von 4,08 Prozent gegenüber dem letzten Freitag entspricht.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Elektromobilität, Jahresabschluss & Bilanz, Ausblick (Prognose), Automobile, Geely, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...