Geely beteiligt sich mit 50 Mio. Euro am Elektro-Flug-Taxi Startup Volocopter

Elektromobilität: Flugtaxi

Montag, 9. September 2019 11:00

BRUCHSAL (IT-Times) - Der chinesische Technologiekonzern Geely beteiligt sich zusammen mit weiteren Partnern in einer Finanzierungrunde am Elektro-Flug Startup Volocopter.

Volocopter - VoloCity

Die Zhejiang Geely Holding Group Co. Ltd. investiert in einer selbst geleiteten Finanzierungsrunde der Serie C 50 Mio. Euro in das Elektromobilitäts-Startup Volocopter, das mit VoloCity einen On-Demand Flug-Taxi Dienst aufbauen will.

Die Volocopter GmbH mit Sitz in Bruchsal entwickelt eine Art elektrisch betriebenes Flug-Taxi mit fünf Sitzplätzen. Das Fluggerät kann senkrecht in die Luft starten und landet so auf gleichem Wege.

Das erste Closing der Finanzierungsrunde wird von alten und neuen Investoren aus Europa, Amerika und Asien begleitet. Die Geely Holding und Volocopter wollen zudem ein Joint Venture gründen, um den Dienst auch nach China zu bringen.

Die neuen finanziellen Mittel aus der aktuellen Runde sollen dafür eingesetzt werden, das VoloCity Aircraft System in den kommenden drei Jahren auf den Markt zu bringen.

Für ein zweites Closing, das für Ende dieses Jahres erwartet wird, werden zudem Gespräche mit weiteren Investoren geführt. Inkl. des letzten Investment-Closings hat Volocopter nunmehr insgesamt 85 Mio. US-Dollar von Investoren eingesammelt.

Erste Flugtests wurden bereits durchgeführt, für zwei Fluggeräte gibt es Zulassungen für bemannte und unbemannte Flüge. Am Helsinki International Airport wurde jüngst ein bemannter Flug erfolgreich absolviert.

Volocopter steht unter anderem im Wettbewerb zu Airbus und Boeing, die an ähnlichen Konzepten arbeiten. In Deutschland entwickeln zudem junge Unternehmen wie eVolo und Lilium Jet ähnliche Konzepte.

„Urbane Mobilität muss sich in den nächsten Jahren weiterentwickeln, um die steigende Nachfrage zu bedienen. Mit unseren Volocopter Flugtaxis bieten wir eine neue Form von Mobilität, und zwar in der Luft,” sagt Florian Reuter, CEO von Volocopter.

Meldung gespeichert unter: Venture Capital (Risikokapital), Mergers & Acquisitions (M&A), Elektromobilität, Start-Up (Startup), Volocopter, Geely, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...