Garmin: GPS-Spezialist profitiert vom Yachtbau und Outdoor-Geschäft

GPS-Spezialist

Freitag, 29. April 2016 15:10
Garmin nuvi550.gif

SCHAFFHAUSEN (IT-Times) - Der in der Schweiz ansässige GPS und Navigations-Spezialist Garmin Ltd. gab seine Quartalszahlen für das Auftaktquartal 2016 bekannt.

Der Umsatz von Garmin stieg im ersten Quartal 2016 um sieben Prozent auf rund 624 Mio. US-Dollar. Das Ergebnis je Aktie lag bei 46 Cent, ein Wachstum von 31 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Garmin, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...