Fujitsu setzt auf den Cloud-Speicher „Box“

Cloud-Services

Donnerstag, 9. Juni 2016 14:01
Fujitsu

TOKIO (IT-Times) - Fujitsu und Box haben ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet. Inhalt ist eine strategische Content Management Partnerschaft zwischen dem Fujitsu und dem Anbieter von Cloud-Speicher.

Im Rahmen der Partnerschaft kommt Box über Fujitsu interne Kommunikationsplattform bei rund 160.000 Fujitsu Mitarbeitern zum Einsatz. Neben einer Verbesserung des Content Managements sollen die Kosten für die Expansion von Speicher kontrolliert werden,

Zudem soll Box in die Kommunikationslösung von Fujitsu integriert werden, um ab der zweiten Jahreshälfte 2016 gemeinsam Lösungen auf den Markt zu bringen. Auch beim Marketing will man kooperieren.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, Fujitsu, Hardware, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...